KINO IM GEMEINDEBAU

Lumpazivagabundus

Anmeldung

Eine österreichisch-deutsche Filmkomödie aus dem Jahr 1965 nach dem Theaterstück von Johann Nestroy.

Die Geschichte handelt von der Versuchung dreier rechtschaffener Männer durch den Teufel Lumpazivagabundus.

Die drei auf der Walz befindlichen Handwerksburschen – das sind der Schneider Zwirn, der Tischlergeselle Leim und der Schuster Knieriem – sind durch den Kauf eines Lotterieloses über Nacht reich geworden.


Darsteller:
Helmuth Qualtinger als Knieriem
Kurt Sowinetz als Zwirn
Alfred Böhm als Leim.

Regie: Edwin Zbonek

SPIELPLAN

 

Lumpazivagabundus

Früchte des Zorns

Dr. Bruno Kreisky: Das Jahr 1938, Mittäter oder Opfer

Die Dreigroschenoper

Liliom

Marienkäfer flieg

Moderne Zeiten

Haben oder Nichthaben

Das Leben ist schön

Leopold Gratz im Gespräch mit Michael Ludwig

Die vom 17er Haus

Panzerkreuzer Potemkin

Der Graben

Casablanca

Der große Diktator

Biedermann und die Brandstifter

Leoparden küsst man nicht

Stage Coach