2t0p1m1
"Casablanca" Drucken E-Mail

 

Wir zeigen den Kultfilm aus dem Jahr 1942 unter der Regie von Michael Curtis (geb. 1886 in Budapest)

am 15. März um 18:30 (Einlass 17:45) bei uns im WIFAR

 

In diesem Film haben viele, aus Österreich stammende Schauspieler, die aus politischen oder rassischen Gründen die Heimat verlassen mussten, mitgewirkt.

Paul Henreid (Viktor Laszlo) ist 1908 in Triest geboren, er floh aus politischen Gründen in die USA. Peter Lorre (Ugarte), ein Kind aus Hernals, musste aufgrund seiner jüdischen Herkunft fliehen.

 

Viele Rollen in diesem Film wurden mit Emigranten aus Österreich und Deutschland besetzt.

 

Wir wollen mit der Aufführung des Filmes an unsere Mitbürger, die vor den Nazi flüchten mussten, um ihr Leben zu retten, erinnern.