2t0p1m1
10 Jahre WIFAR Drucken E-Mail

Das Fest anlässlich unseres 10. Geburtstages fand unter Anwesenheit von zahlreichen Gästen am 21. Juni 2011 im Filmhaus am Spittelberg statt. Unser Präsident Kurt Brazda konnte unter den Ehrengästen Dr. Michael Ludwig, seines Zeichens WIFAR - Mitbegründer und Mag. Marcus Schober begrüßen.

 

  1. Teil 17.00 Uhr: Schwerpunkt restaurierte Filme

     

    Ausschnitte aus historischen Filmen, die das "rote Wien" nach dem 1. Weltkrieg beschreiben und bewerben, darunter der berühmte Film "Das Notizbuch des Mr. Pim", Wahlwerbespots und Belangsendungen aus den 50ger bis 70ger Jahren des vorigen Jh. sowie historisches Bildmaterial mit und über Bruno Kreisky etc.

     

    Pause

     

  2. Teil 19:00 Uhr Schwerpunkt Eigenproduktionen

     

    Medley aus verschiedenen WIFAR Produktionen der letzten Jahre.

     

    "An der schönen roten Donau"

    Dokumentarfilm 2006 45 Minuten

    Kamera: Benjamin Epp, Richard Angst

    Schnitt : Alexandra Löwy

    Regie: Kurt Brazda

    Produktion: WIFAR

 

Weiter Informationen zu unserem 10 Jährigen Jubiläum finden Sie unter diesem Link