MAIFEIERN 1923 BIS 2019

Dieses Jahr kann der Maiaufmarsch auf dem Wiener Rathausplatz aufgrund der aktuellen Corona-Krise nicht stattfinden.

Aber am 1. Mai 2020 gibt es trotzdem viele Ersatzprogramme und Aktivitäten, im Fernsehen, im Radio, im Internet und in den sozialen Medien.

Das WIFAR stellt für einige dieser Programme historisches und aktuelles Film- und Videomaterial zu Verfügung.


Machen Sie mit uns einen kleinen virtuellen Spaziergang mit Ausschnitten aus ausgewählten Archivaufnahmen von Maifeierlichkeiten aus den Anfangstagen bis heute.




Länge des Originals: 10:46 35 mm Film schwarz/weiß stumm

Die ersten Filmaufnahmen überhaupt, die von der Wiener Arbeiterschaft in Auftrag gegeben wurden. Menschenmassen vor dem Rathaus, Bürgermeister Jakob Reumann, Parteivorsitzender Karl Seitz, Lied der Arbeit, Schauturnen.

Länge des Originals: 09:56 35 mm Film schwarz/weiß stumm

Aufmarsch vor dem Wiener Rathaus. Bürgermeister Karl Seitz, Präsident des Wiener Stadtschulrates Otto Glöckel, Staatssekretär für Heereswesen und Schutzbundführer Julius Deutsch. Schauturnen und Hammerübungen.

Länge des Originals: 05:53 35 mm Film schwarz/weiß stumm

40 Jahre Maifeier der Wiener Arbeiterschaft. Massenaufmarsch über den Rathausplatz. Bürgermeister Karl Seitz, Schutzbundführer Julius Deutsch, Stadtrat für das Wohlfahrts- und Gesundheitswesen Julius Tandler.

Länge des Originals: 19:26 35 mm Film schwarz/weiß Ton

1933 wurde mit Hilfe des Bundesheers die Maifeier in der herkömmlichen Art unterbunden. Neben "Spaziergängen" wurde eine Massenkundgebung im Stadion durchgeführt. Im Ständestaat wurde der 1. Mai zum "Tag der Verfassung" mit regierungstreuen Aufmärschen und Feiern umfunktioniert.

Länge des Originals: 13:30 16 mm Film schwarz/weiß stumm

Den 1. Mai 1946 feierte die Wiener SPÖ wieder auf traditionelle Weise.
200.000 Menschen marschierten am Rathaus vorbei. Bei der Kundgebung sprachen unter anderem Parteivorsitzender und Vizekanzler Adolf Schärf, Vizebürgermeister Paul Speiser und Innenminister Oskar Helmer.

Länge des Originals: 14:26 16 mm Film schwarz/weiß stumm

Während der Besatzungszeit finden die Maiaufmärsche reibungslos statt. Bürgermeister Theodor Körner, Vizebürgermeister Paul Speiser, Parteivorsitzender Adolf Schärf,  Ehrenvorsitzender Karl Seitz.

Länge des Originals: 14:34 35 mm Film schwarz/weiß Ton

Ein gestalteter Film über den Maiaufmarsch vor dem Rathaus, das nachmittägliche Konzert und sportliche Wettkämpfe im Praterstadion.
Bürgermeister Theodor Körner, Parteivorsitzender Adolf Schärf, Altbürgermeister Karl Seitz.

Länge des Originals: 12:35 35 mm Film Farbe stumm

Der Maiaufmarsch 1955 steht ganz im Zeichen "10 Jahre Republik". Bürgermeister Franz Jonas, Vizekanzler Adolf Schärf, Bruno Pittermann, Felix Slavik.

Länge des Originals: 07:26 16 mm Film Farbe stumm

Der 50. Maiaufmarsch auf der Wiener Ringstraße und vor dem Rathaus (bis 1918 fanden die Maikundgebungen jährlich im Prater statt). Bürgermeister Bruno Marek, Bruno Pittermann, Fritz Hofmann, Felix Slavik.

Länge des Originals: 07:23 16 mm Film schwarz/weiß Ton

Ansprache und Interview mit Bundeskanzler Bruno Kreisky.
Bürgermeister Felix Slavik, Bruno Pittermann, Fritz Hofmann.

Länge des Originals: 01:13:00 U-matic Farbe Ton

1985 steht ganz im Zeichen "40 Jahre 2. Republik" und "30 Jahre Staatsvertrag". Ansprachen Bürgermeister Helmut Zilk, Altbürgermeister Leopold Gratz, Bundeskanzler Fred Sinowatz.

Länge des Originals: 01:28:00 U-matic Farbe Ton

Ansprachen Bürgermeister Helmut Zilk, Vizebürgermeister Hans Mayr, Bundeskanzler Franz Vranitzky.

Länge des Originals: 01:50:00 U-matic Farbe Ton

Der Maiaufmarsch 1990 steht ganz im Zeichen "100 Jahre 1. Mai". Ansprachen Landesparteivorsitzender Hans Mayr, Vizebürgermeisterin Ingrid Smejkal, Bürgermeister Helmut Zilk, Bundeskanzler Franz Vranitzky.

Länge des Originals: 01:45:00 Betacam SP Farbe Ton

Ansprachen Bürgermeister Helmut Zilk, Vizebürgermeister Hans Mayr, Bundeskanzler Franz Vranitzky, Bundespräsidentschaftskandidat Rudolf Streicher.

Länge des Originals: 1:26:00 Betacam SP Farbe Ton

50 Jahre Republik und 50 Jahre Neugründung der sozialistischen Partei. Ansprachen ÖGB-Präsident Friedrich Verzetnitsch, Bürgermeister Michael Häupl, Frauenvorsitzende Ingrid Smejkal, Bundeskanzler Franz Vranitzky.

Länge des Originals: 01:10:00 Betacam SP Farbe Ton

Ansprachen Bürgermeister Michael Häupl, Vorsitzende der Wiener SPÖ-Frauen Renate Brauner, ÖGB-Präsident Friedrich Verzetnitsch, Parteivorsitzender und Bundeskanzler Viktor Klima.

Länge des Originals: 02:24:00 Betacam SP Farbe Ton

Ansprachen Bundeskanzler Werner Faymann, Bürgermeister Michael Häupl, Wiener Frauenvorsitzende Renate Brauner.

Länge des Originals: 02:27:00 Betacam SP Farbe Ton

Ansprachen Wiener Frauenvorsitzende Renate Brauner, OGB Präsident Erich Foglar, Bundeskanzler Christian Kern, Bürgermeister Michael Häupl.

Länge des Originals: 03:13:00 Betacam SP Farbe Ton

Landesparteivorsitzender Michael Ludwig, Arbeiterkammerpräsidentin Renate Anderl, Bundeskanzler Christian Kern, Bürgermeister Michael Häupl.

Länge des Originals: 04:53:00 Betacam SP Farbe Ton

Ansprachen Bürgermeister Michael Ludwig, Vorsitzende der Wiener SPÖ-Frauen Marina Hanke, Arbeiterkammerpräsidentin Renate Anderl, SPÖ-Spitzenkandidat für die Europawahl Andreas Schieder, Bundesparteivorsitzende Pamela Rendi-Wagner.

Der Maiaufmarsch 2020 findet vielleicht vereinzelt in Form von Spaziergängen auf der Ringstraße statt, vorwiegend aber in den verschiedenen Medien.

Unser Beitrag: Ein bisschen Proletarier-Karaoke.